Image is not available
Slider
Slider

Stratus ztC-Edge - Zero Touch Computing am Rande des Netzwerks

Überall dort wo die Anbindung an eine zentrale IT-Infrastruktur mit Komplikationen oder hohen Kosten verbunden bzw. an einem isolierten Standort wenig bis kein IT "Know-How" vorhanden ist, ist das Produkt ztC-Edge seitens Stratus Technologies die ideale Plattform um Anwendungen und Dienste bereitzustellen.

Mit dem Produkt ztC-Edge erhalten Sie zwei standardisierte, vorkonfigurierte und lüfterlose Industrie-PCs inkl. einer redundanten Virtualisierungsplattform auf der bis zu drei virtuelle Maschinen verwaltet und somit für die unterschiedlichsten Industrie- oder IIoT-Anwendungen verwendet werden können. Durch diese Kombination entfälllt ein Großteil der üblichen Planungs-, Beschaffungs- und Servicekosten für Soft- und Hardware.

Darüber hinaus verfügt ztC-Edge über eine integrierten Schutz- und Überwachungsfunktion, räumliche Trennung sowie eine automatisierte Wiederherstellung im Fehlerfall welche es selbst Laien erlaubt z.B. einen Hardwaretausch durchzuführen.

 

 

 

Einsatzgebiete

Dank der robusten und kompakten Bauweise lässt sich ztC-Edge flexibel einsetzen und findet sich somit in den unterschiedlichsten Systemumgebungen wieder.

Hierzu gehören:

  • Standorte ohne Internet- oder Cloudanbindung
  • Standorte ohne eigene IT-Abteilung
  • Industrieumgebungen mit speziellen Umweltanforderungen
  • Technische Gebäudeausrüstungen (TGA)
  • Automatisierungs- und Feinwirktechnik
  • Netzschutz- und Netzleittechnik
  • Fertigungstechnik

Funktionsweise:

Die vorkonfigurierten Systeme können mit wenigen Handgriffen in Betrieb genommen werden und benötigen lediglich IP-Informationen um eine WEB-basierte Managementkonsole bereitzustellen. Innerhalb dieser Konsole haben Sie die Möglichkeit ihre Installationsmedien auf das System zu kopieren um ihre Betriebssysteme sowie Applikationen zu installieren. Die Spiegelung aller Daten und die Bereitstellung von Hochverfügbarkeit, übernimmt das ztC-Edge System für Sie. Und das vollkommen transparent, automatisch und ohne eine notwendige Konfiguration durch einen IT-Spezialisten.

Sollte nun ein Industrie-PC des ztC-Edge Systems ausfallen, werden alle betroffenene virtuellen Maschinen auf dem verbleibenden Industrie-PC des ztC-Edge Systems wieder automatisch gestartet und stehen somit innerhalb kürzester Zeit wieder zur Verfügung. Man spricht in diesem Zusammenhang, ähnlich einem Clustersystem, von einem automatisierten Stop/Start Betrieb. Dieser erfolgt aber im Gegensatz zu vergleichbaren Lösungen etwas intelligenter, sicherer und vor allem ohne die Notwendigkeit und hohen Kosten eines zentralen Speichersystems bzw. Hyperkonvergenten Produkten.

Und wie stelle ich die Gesamt-Redundanz wieder her? Ganz einfach. Sie rufen uns an und wir organisieren den Austausch des defekten Industrie PCs und liefern diesen, innerhalb von drei Tagen, direkt an den Verwendungsort. Sie tauschen den defekten Industrie-PC aus, verbinden die farblich codierten Netzwerkanschlüsse miteinander und versorgen das neue System mit Strom. Das war es. Die Gesamt-Redundanz wird automatisch und ohne weiteren manuellen Eingriff wiederhergestellt.

Vorteile

Durch den Einsatz von ztC-Edge müssen sie sich nicht mehr mit den unterschiedlichsten Produkten, Servicevarianten und Spezialisten auseinandersetzen, sondern können ihrem eigentlichen Kerngeschäft nachgehen. Durch den weltweiten Stratus-Support können Sie jeden Standort mit einem excellenten Service versorgen und dies bis zu fünf Jahre mit inkludiertem Express-Tausch.

Technische Spezifikationen

  • Intel Core i7 Prozessor mit insgesammt vier Prozessoren
  • 32 GB RAM
  • 512 GB SSD
  • 4 x 1 GbE Netzwerkanschlüsse (davon zwei für die VMs nutzbar)
  • 2 x USB 2.0
  • HDMI
  • Betriebstemperatur zwischen -40 und 60 Grad Celsius (0 -50 mit mitgeliefertem Adapter)
  • 10% -95% nicht kondensierende Luftfeuchtigkeit
  • Erschütterungsfest bis zu 3 Grms (5-500 Hz X,Y und Z Richtung)
  • Maße 76 mm x 280 mm x 190 mm (HxBxT)
  • CE Zertifiziert
  • Installation auf DIN Schiene, Wand- oder Tischbefestigung
  • Spannungsversorgung 9-36 Volt (DC)
  • Leistungsaufnahme 35 Watt
  • Gewicht 4,6 KG

Auf einen Blick

  • Verfügbarkeit bis zu 99,99% (AEC-3), was einer ungeplanten Downtime von weniger einer Stunde pro Jahr entspricht
  • keine Spezielles "Know-How" für die Absicherung von virtuellen Maschinen erforderlich
  • geringe Anschaffungs- und Betriebskosten
  • kein zentrales (shared) Storage notwendig
  • Betrieb an unterschiedlichen Standorten möglich
  • Automatische Wiederherstellung
  • Reparaturen ohne Downtime und Fachmann möglich
  • keine Applikationsanpassung notwendig

Sie suchen nach einer vergleichbaren Lösung mit Standard-Intel Serversystemen?

Dann schauen Sie doch einfach mal ob everRun Express oder everRun Enterprise besser zu ihren Anforderungen passt.

Rambouxstr. 215
D-50737 Köln
Tel.: 0221/165399300
Fax: 0221/42335158
Mo - Fr von 8:30 - 17:30 Uhr

Wochenenden und Feiertage auf Anfrage